Energiesparen

Mit uns bauen Sie Ihr massives Niedrigenergiehaus

ENEV 2009

Dämmung

  • hochwärmedämmendes Poroton-Mauerwerk
  • Klimaschutzfenster mit 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung

Haustechnik

  • Solaranlage mit mit ca. 5 m² Kollektorfläche
  • Solarer Warmwasserspeicher
  • Gas-Brennwerttherme

Qualitätsnachweis

  • KfW-Bestätigung durch Sachverständigen
  • Blower-Door-Test
  • Baukontrolle durch TüV Baugutachter

     

Effizienzhaus 2016

Dämmung

  • hochwärmedämmendes Poroton-Mauerwerk
  • Hochisolierdämmpaket „Dach“
  • Klimaschutzfenster mit Wärmeschutzverglasung

Haustechnik

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe

Qualitätsnachweis

  • Energieausweis mit Verbrauchsprognose
  • Blower-Door-Test
  • Baukontrolle durch TüV Baugutachter

Effizienzhaus 55

Dämmung
  • hochwärmedämmendes Poroton-Mauerwerk
  • Hochisolierdämmpaket “Dach”
  • Klimaschutzfenster mit Wärmeschutzverglasung
  • Hochisolierdämmpaket

Haustechnik

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

Qualitätsnachweis

  • Energieausweis mit Verbrauchsprognose
  • Bestätigung der Planung und Baubegleitung
  • Blower-Door-Test
  • Baukontrolle durch TüV Baugutachter

ENEV 2014

EnEV 2014
Die letzte Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV), die am 1. Mai 2014 in Kraft getreten ist, enthält unter anderem eine Anhebung der Neubauanforderungen, die zum 1. Januar 2016 wirksam geworden ist: Der erlaubte Jahres-Primärenergiebedarf für Neubauten wird um durchschnittlich 25 Prozent und der Wert für die Mindestwärmedämmung der Gebäudehülle um durchschnittlich 20 Prozent gesenkt. Die Anforderungen an die energetischen Anforderungen an Neubauten sind somit seit dem 1. Januar 2016 entsprechend strenger.

 
Design und Webservice by bense.com | Impressum | Sitemap | Suche